Das Lexikon.

daheim Solar.

Eigenverbrauch und Einspeisung

In diesem Fall findet ebenfalls der Eigenverbrauchszähler seinen Platz. Darüber hinaus wird anstelle des normalen Verbrauchszählers ein Zweirichtungszähler installiert, der sowohl eingespeiste Strommenge wie auch anfallende Stromkosten aufzeichnet. Die Einspeisevergütung wird dem Zweirichtungszähler entnommen, während sich die Eigenverbrauchsvergütung aus der Differenz der Werte von Eigenverbrauchszähler und Einspeisesumme des Zweirichtungszählers ergibt.

Strom selber machen.

Jetzt mit einer eigenen Photovoltaikanlage bis zu 80% Stromkosten senken!

*Information zu Kundenaufträgen: Aufgrund der erhöhten Nachfrage an Photovoltaik und der damit verbundenen Marktsituation benötigen wir aktuell deutlich mehr Zeit für die Bearbeitung Ihres Projekts. Wir arbeiten mit Hochdruck alle Anfragen der Reihe nach ab. Und täglich daran, für Sie besser erreichbar zu sein.